Bildband “Fotografie im Lockdown” von Klaus Wohlmann

Klaus Wohlmanm, einer unserer Kreativ-Experten, hat einen neuen Bildband “Fotografie im Lockdown” veröffentlicht. Pascal Dupraz, der das Vorwort dafür verfasst hat, schreibt über das Buch: “Eisige, düstere, schmerzhafte Landschaften. Bilder der Leere. Die Masse ist verschwunden: alles ist zwecklos, sinnlos geworden. Klaus zeigt uns ein beachtenswertes Panorama von verlassenen Lebensorten. Wie ein Teppich von welkem Laub, letzte Spuren vom blühenden Sommer. Eine ansteckende Melancholie. Und trotzdem weiß er, dass das Leben erneut sprühen wird, sobald ein warmes Licht strahlen wird.”

https://www.klauswohlmann.com/bücher/fotografie-im-lockdown/